Laufsocken & Funktionssocken

22,50 €
14,95 €
39,95 €
27,50 €
54,95 €
37,50 €

Mit den Laufsocken von TAO bist du gegen Blasenbildung geschützt

Beim Laufen gibt es viele Dinge, die beachtet werden wollen: Die richtige Laufhose, ein angenehmes Laufshirt, nicht zu warm, nicht zu kalt. Gute Laufschuhe stellen dabei das Herzstück deines Laufoutfits dar, denn ohne die (einigermaßen) perfekten Laufschuhe macht das Training keinen Spaß und du ziehst dir leichter Verletzungen zu. Doch was wird von den meisten Läufern sträflich vernachlässigt? Genau, die Laufsocken!

Das Thema Laufsocken wird meistens unterschätzt. Oft ist auch einfach nicht bekannt, welchen entscheidenden Unterschied die richtigen Socken beim Joggen machen können. Manchmal sind nämlich nicht die Laufschuhe das Problem, sondern die Socken. So können Blasen und Druckstellen entstehen die eigentlich vermeidbar wären.

Wir bei TAO sind besonders stolz auf unsere Funktionssocken-Kollektion, denn unsere Socken schützen deine Füße auf einzigartige Weise vor Blasen. Probier sie doch mal aus!

Worauf musst du bei Funktionssocken achten?

Funktionssocken und insbesondere Laufsocken zeichnen sich im Wesentlichen im Vergleich zu normalen Alltagssocken durch folgende Eigenschaften aus:

Atmungsaktivität

Während Alltagssocken meist zu einem großen Anteil aus Baumwolle bestehen, sind Laufsocken aus Funktionsmaterialien gefertigt. Baumwolle hat den großen und entscheidenden Nachteil, dass sie Feuchtigkeit, die bei anstrengendem Training fast immer entsteht, zwar aufsaugt, aber nicht mehr an die Umgebung abgeben kann. So bleiben deine Füße schwitzig und feucht – die perfekte Grundlage für Blasen und Bakterien, die zu unangenehmen Gerüchen führen können!

Die TAO Laufsocken bestehen hingegen aus nachhaltig gewonnenem Polyamid, Polypropylen und Elasthan. Diese Funktionsfasern leiten die Feuchtigkeit von der Haut nach außen weg, so dass die Füße trocken bleiben. Die hochtechnologische Materialkonstruktion aus Polyamidfasern ist antibakteriell und schützt dauerhaft vor Geruchsbildung. Die Socken sind besonders leicht, tragen sich angenehm weich auf deiner Haut und bieten einen sehr hohen Feuchtigkeitstransport.

Die richtige Passform

Während man Laufschuhe lieber eine Nummer größer nimmt, ist es bei Laufsocken besonders wichtig, dass sie eng anliegen und sich genau dem Fuß anpassen. Hier ist es also empfehlenswert, die tatsächliche Größe oder sogar eine Nummer kleiner zu wählen. Die Socke darf nicht am Fuß rutschen, denn das fördert die Blasenbildung. Eine Reibung soll nur zwischen Socke und Schuh entstehen, nicht zwischen Socke und Fuß! Außerdem sollte keine Naht über den Zehen liegen.

Dämpfung

Viele Laufsocken besitzen Verstärkungen an beanspruchten Stellen, um eine bessere Dämpfung zu gewährleisten und Blasen vorzubeugen.Dazu gehören der Ballen- und der Fersenbereich. Wir raten dir, beim Kauf von neuen Laufschuhen deine Lieblingssocken zu tragen – der Auspolsterungsgrad von Funktionssocken kann nämlich bis zu einer Schuhgröße Unterschied machen.

Wie schützen TAO Laufsocken gegen Blasenbildung?

Zur Blasenbildung an der Ferse oder anderen Stellen am Fuß kann es dann kommen, wenn die Socke nicht richtig sitzt, also verrutscht, zu kurz oder zu weit ist. Dann kommt es zu Reibungspunkten zwischen Socke und Fuß und Scheuerstellen oder Blasen können entstehen.

Neben einer perfekten, ergonomischen Passform und gutem Sitz zeichnen sich die Laufsocken von TAO durch eine besondere Technologie aus: Die speziell verarbeitete Faserkomponente „Blisterguard friction free“. Diese Faser sorgt - an den entscheidenden Stellen verarbeitet - dafür, dass Reibung, die beim Laufen oder beim Sport entsteht, nur zwischen der Socke und dem Schuh entstehen kann, aber nicht zwischen der Socke und dem Fuß. Denn eine Reibung zwischen Socke und Fuß würde schnell zu einer Blase führen. Insofern können wir feststellen: In einer TAO Funktionssocke läufst Du Dir keine Blasen. So kannst du auch längere Läufe unbeschwert genießen!

Kompressionssocken für längere Läufe

Neben normalen Laufsocken bieten viele Marken auch Kompressionssocken für Läufer an. Durch die enganliegende Passform kann das Blut in den Beinen besser zirkulieren und die Performance gesteigert werden. Allerdings ist dies bei Hobbyläufern nicht unbedingt nötig.

Auch TAO hat Kompressionssocken im Sortiment: Unsere „Energizers“ stehen für gradiente Kompression im Sportbereich. Durch die Verarbeitung verschiedener hochtechnologischer Polyamidfasern können wir eine unterschiedliche Festigkeit in der Materialkonstruktion erreichen, die zu einer besseren Blutzirkulation in den Beinen führt und damit eine reduzierte Regenerationszeit nach dem Sport bewirkt. Die Beine fühlen sich schneller wieder "frisch" an. Gerade für Langstreckenläufer sehr empfehlenswert.

Funktionssocken für Damen und Herren aus nachhaltigen Materialien

Die Sportsocken von TAO werden zu 100% aus nachhaltigen Materialien gewonnen. Dabei setzen wir auf regeneriertes Polyamid (ECONYL), das aus recycelten Fischernetzen aus dem Meer gewonnen wird. Indem man den Müll aus den Weltmeeren sammelt und durch Upcycling den Produktionskreisläufen zurückgibt, können die weltweiten Abfallmengen reduziert werden. Dabei bieten dir ECONYL-Fasern die gleiche hohe Qualität, Funktion, Strapazierfähigkeit und Tragekomfort wie traditionelles Polyamid. Weitere Infos zum Material findest du hier: Materialien.

Zudem produzieren wir ausschließlich unter fairen Bedingungen in Europa, denn uns liegen Nachhaltigkeit, Umwelt und faire Löhne sehr am Herzen. Mit dem Kauf von TAO Laufsocken tust du also gleichzeitig etwas Gutes für Mensch und Umwelt.

Du brauchst weiteres Laufzubehör, wie eine Trinkaufbewahrung, Laufschal oder Laufmütze? Dann sieh dich bei unserem Laufzubehör und den Accessoires um! Um dein Laufoutfit zu vervollständigen empfehlen wir dir außerdem unsere Laufbekleidung für Damen und Laufbekleidung für Herren.