Laufjacken für Damen

Atmungsaktive Polartec Alpha Damen Laufjacke
349,95 €
Klimazonen Laufjacke für Damen
249,95 €
Wasserdichte, wärmende Damen Laufjacke
199,95 €
Wind- und wasserdichte Laufjacke für Damen
199,95 €
Atmungsaktive Damen Laufjacke mit Reflektoren und Wollanteil
149,95 €
Laufjacke mit abnehmbaren Ärmeln für Damen
149,95 €
Atmungsaktive, reflektierende Laufweste für Damen und Herren
79,95 €

Laufjacken für Damen im TAO Onlineshop

18.30 Uhr, 10 °C, Nieselregen. Du wolltest jetzt eigentlich noch eine Runde Laufen gehen. Aber schon der Blick aus dem Fenster bringt dich zum Frösteln.

Was du jetzt brauchst, ist eine Laufjacke. Und zwar nicht irgendeine Damen Laufjacke, sondern eine, die hoch funktional ist und alle erforderlichen Eigenschaften mitbringt, damit du auch bei Schmuddelwetter gerne raus gehst und deine Runde um den See drehst.

Was muss die perfekte Laufjacke für Damen mitbringen?

Eine richtig gute Laufjacke muss einiges können, damit du als Läufer damit zufrieden bist. Zunächst ist die Jacke oder Weste in einem perfekten Laufbekleidungssystem als oberste Schicht dafür zuständig, Wind, Wasser oder Schnee von außen von der Haut abzuhalten. Die Jacke sollte also wasserdicht oder zumindest wasserabweisend sein. Dafür muss man sich genau überlegen, was man bei einer Jacke will. Läufer müssen wissen, ob sie bei einsetzendem Regen nur noch einigermaßen trocken nach Hause kommen möchten, oder ob sie auch bei Regen wirklich loslaufen.

Je dichter eine Jacke ist, desto geringerer ist ihre Atmungsaktivität. So gibt es bei TAO Jacken, die wasserdicht sind. Es gibt aber auch Jacken, die vom Material her wasserdicht sind, aber deren Nähte zugunsten der Atmungsaktivität nicht verschweißt sind. Und es gibt Jacken, die wasserabweisend sind und die den Regen nach etwa 20min durchlassen würden. Manche Läufer verzichten ohnehin auf die Wasserdichtigkeit, weil sie es gut finden, beim Laufen auch nass werden zu können, weil ihnen die Atmungsaktivität viel wichtiger ist und der Schweiß ohnehin für Feuchtigkeit sorgt.

Neben der Wasserdichtigkeit ist die Atmungsaktivität eine wichtige Eigenschaft, die jede Jacke von allen Marken mitbringen sollte. Der Schweiß muss durch den Stoff der Jacke nach außen transportiert werden, damit du nicht zu stark schwitzt. Deshalb sind grundsätzlich alle Laufjacken von TAO atmungsaktiv. So bleibst du während deines Trainings warm und geschützt – und vor allem trocken.


Nachhaltige Laufjacken für ein besseres Gefühl

Dein tägliches Lauf-Training in der Natur gehört für dich zum Leben dazu wie die Luft zum Atmen? Sehen wir genauso. Aus diesem Grund haben wir uns viele Gedanken gemacht, wie wir unseren Planeten schützen und der Umwelt ein wenig zurück geben können. Unser komplettes Sortiment ist nachhaltig und fair zu einem guten Preis produziert. Unsere Damenlaufjacken und Westen bestehen aus recyceltem Polyamid, das aus Plastikmüll aus dem Meer gewonnen wird. Mit deinem Einkauf bei TAO leistest du so gleichzeitig einen Beitrag für saubere Weltmeere. Noch dazu werden unsere Laufjacken ausschließlich in Europa gefertigt, denn wir legen großen Wert auf faire und soziale Arbeitsbedingungen.

Die erste Laufjacke aus dem Meer

Ein Highlight in unserem Jackensortiment ist "Die erste Laufjacke aus dem Meer", die TAO 2018 auf den Markt gebracht hat. Sie besteht aus dem italienischen Material Econyl, welches aus verlorengegangenen im Meer umhertreibenden Fischernetzen regeneriert wird. Schildkröten und andere Meeresbewohner verfangen sich in diesen Netzen und kämpfen um ihr Leben. Meist können sie sich nicht mehr befreien und sterben darin. Mit der Laufjacke aus dem Meer trägst du also einen einen Teil dazu bei, dass unsere Meere wieder lebenswerter werden.

Mit einer Damen Laufjacke bestens geschützt gegen Regen und Kälte

Bei nassem oder kaltem Wetter bieten sich für einen Run außerdem Laufjacken mit Kapuze an. Aber auch an alles andere, was eine gute Laufjacke braucht, haben wir bei TAO gedacht: Die Stehkragen, die du über den Hals bis zum Kinn schließen kannst sowie die smarten Schnitte im Ärmel- und Lendenbereich verhindern, dass kalte Luft zu deinem Körper durchdringt und dich auskühlt. Clevere Taschensysteme, integrierte Tunnelzüge, angeschnittene Handschuhe, reflektierende Prints, integrierte LEDs und MP3-Player-Taschen sorgen dafür, dass du auch bei Dunkelheit gesehen wirst und deinen MP3-Player oder dein Smartphone stets parat hast.


Die „Zippergarage“ ist ein weiteres Highlight an unseren Laufjacken. Sie fährt den Zipper vom Reißverschluss in eine „textile Garage“, damit am Hals nichts kratzt. Schlau, oder? Außerdem haben einige Jacken Daumenschlaufen. So kann kein Wind oder Laufwind in die Ärmel kriechen. Kombiniert mit unseren Damen-Laufhosen, guten Laufschuhen, SockenFunktionswäsche und den passenden Sportaccessoires für Damen von TAO bist du damit gegen alle Witterungsverhältnisse geschützt.

Nebenbei passen sich unsere Laufjacken beim Sport durch ihr modisches Design und ihre raffinierte Passform perfekt den Körperproportionen ihrer Trägerin an. Dank der hohen Elastizität garantiert die Laufbekleidung von TAO auch bei ausdauerndem Aktivsport einen hervorragenden Tragekomfort. Die weichen, aber robusten Hochleistungskunststoffe, die bei der Fertigung unseren Laufjacken für Damen verwendet werden, unterstützen die verschiedenen Körperzonen und sorgen für ein außergewöhnliches Laufgefühl.

Wasch- und Pflegetipps für deine TAO Laufjacke

So bleibt deine Laufjacke lange schön

Damit deine Trainingsjacke oder Weste lange schön bleibt, haben wir hier noch ein paar Pflegehinweise für dich, die natürlich nicht nur für Damenlaufjacken gelten:

  1. Lüfte deine Jacke nach einem Lauf regelmäßig gut aus und lasse sie trocknen.
  2. Wasche sie erst dann, wenn sie wirklich dreckig ist und verwende ansonsten einen feuchten Schwamm für Flecken.
  3. Verzichte bei der Maschinenwäsche auf Weichspüler, da dieser die Funktionsfasern beschädigen kann.
  4. Wasche deine Laufjacke bei 30 °C mit Flüssigwaschmittel in der Waschmaschine. Achte darauf, dass alle Verschlüsse geschlossen sind. Am besten drehst du sie dabei auf links.
  5. Stecke deine Jacke auf keinen Fall in den Wäschetrockner. Hänge sie stattdessen besser auf die Wäscheleine.